Entspannung und Hausarbeit

tap-791172_1920

Ich mag Hausarbeit jetzt nicht so.

Es ist nicht die Erfüllung meiner größten Freude und doch erledige ich sie, weil sie erledigt werden muss, damit wir es schön haben.

Es gibt nur zwei dieser Tätigkeiten, die ich wirklich gerne mache.

Freiwillig und mit Freude.

Das eine ist Staubsaugen und das andere ist Abwaschen. Ja, wir waschen per Hand ab, trotz dessen wir einen Geschirrspüler haben.

Warum liebe ich diese Tätigkeiten?

Zum einen sehe ich schnell ein Ergebnis. Von schmutzig auf sauber und ich mag es sauber sehr.

Zum anderen sind es so eintönige Aufgaben, dass das Denken auf der Strecke bleibt und ich dabei echt entspannen kann.

Unfassbar, oder? Doch so ist es.

Und da ich meinen entspannten Zustand mag, weil dann Ruhe im Kopf und im Körper ist, liebe ich diese beiden Tätigkeiten.

Was machst du für deine Entspannung?

Seit ein paar Jahren ist die Mediation im Trend. Als Auszeit vom Alltag. Zur Entspannung. Und ja, ich habe es auch getan, doch so still auf dem Kissen sitzen und dann unter Anspannung entspannen, es ist mir mal mehr oder mal weniger gelungen.

Was ich draus gelernt habe, ist, dass jeder seine Art von Meditation finden sollte, um zu entspannen. Denn wenn wir entspannt sind, dann lösen sich Verspannungen und oft zeigen sich Lösungen für Probleme, an denen wir zuvor lange rumgedacht haben.

Diese Auszeit vom Außen ist so wichtig für uns, damit wir nicht in das Hamsterrad geraten oder gar feststecken.

Manchmal mach ich mir einen Kaffee und starre einfach die weiße Wand an.

So skurril es klingt, so entspannend ist es.

Alles ist erlaubt, was dir guttut.

Egal in welcher Form, wann und wie oft am Tage.

Denn deine Entspannung ist die Basis für alles Weitere.

Alles Liebe,

Jana

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s