Manchmal denke ich …

woman-1283009_1920

Manchmal denke ich, meine Leben könnte weitaus spannender sein.

Könnte glamouröser sein.

Glitzernder.

Könnte mehr Spannung vertragen und mehr Leute in den Bann ziehen.

Manchmal denke ich, ich schöpfe nicht all das aus was geht und strebe nach Dingen, die gerade nicht hier sind.

Manchmal kommen Gedanken, die mir weismachen machen wollen, dass es nicht reicht.

Das ich nicht reiche.

Und manchmal glaub ich ihnen und werde melancholisch und überlege, an welcher Stelle ich hätte anders entscheiden müssen.

Doch dann wache ich auf, aus meinen Gedanken, und seh mich um und erkenne, dass alles gut ist, so wie es ist.

Das ich genau da bin, wo ich hinwollte. Auch wenn der Plan mal ein anderer gewesen war.

Das ich genau mit den Menschen verbunden bin, die mir guttun.

Und dann erkenne ich, dass ich nicht meine Gedanken bin, die mir ab und an ein Bein stellen wollen. Und das ich auch nicht das Abbild einer Frauenzeitschrift bin, die mir einreden will, was das Beste für mich ist.

Sich in diesen ganzen Vorstellungen zurechtzufinden und Abstand zu nehmen, gelingt mir an vielen Tagen recht gut und an paar wenigen weniger. Doch das ist weder schlimm, noch Anlass zum Zweifeln. Es ist schlichtweg normal (insofern es ein normal gibt).

Die wichtigste Erkenntnis ist die Erfahrung, das so, wie ich bin und alles andere um mich rum, genau so ist, wie es für mich sein soll. Und die Aufgabe, nicht meinen Gedanken zu glauben, sie zu hinterfragen und lustige bunte Zeitungen wegzulegen, werde ich lösen.

Auch wenn es wahrscheinlich solange dauert, bis ich meine Reise hier beendet hab.

Alles Liebe,

Jana

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s